Kinderschutz im Verein


Der SV Breitenbrunn setzt sich intensiv gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen ein. Vorbeugung vor sexuellem Missbrauch bedeutet respektvoll und achtsam mit den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen umzugehen. Dies bedeutet aber auch, dass wir auf die eigenen Angebote achten und dafür sorgen, dass Kinder und Jugendliche bei uns sicher sind. Wir haben Mitverantwortung für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Wir wollen sie vor sexuellem Missbrauch in allen unseren Angebotsbereichen schützen. Täter und Täterinnen haben unter uns nichts verloren. Daher treten wir ein für eine offene Auseinandersetzung mit dem Thema. Dies verbessert die Qualität unserer Kinder- und Jugendarbeit, denn Kinder und Jugendliche sollen sich bei uns sicher fühlen.

Weitere Informationen finden Sie in den PDF-Dokumenten:

Information Schutzauftrag Kinder- und Jugendarbeit
Selbstverpflichtungserklärung